Medienkompetenz macht Schule

Veröffentlicht am 14.06.2017 in Pressemitteilung

MdL Anklam-Trapp: „Zwei Grundschulen aus der VG Rhein-Selz für Landesförderprogramm qualifiziert“

Mit der Carl-Küstner-Schule in Guntersblum und der Oppenheimer Grundschule am Gautor haben sich gleich zwei Grundschulen aus der Verbandsgemeinde Rhein-Selz für das Landesprogramm "Medienkompetenz macht Schule" qualifiziert. Damit profitieren die Schulen von einer technischen Sachausstattung im Wert von 7.500 Euro. Dies teilte die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp mit und verweist auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der technischen Ausstattung im Unterricht.

„Grundschüler wachsen in einer Welt auf, in der sie von Beginn an mit digitalen Medien konfrontiert werden, wir müssen daher gerade an Grundschulen den richtigen Umgang damit lehren. Das Landesprogramm bietet den Lehrerinnen und Lehrern an unseren Grundschulen dafür eine gute Unterstützung", freut sich Anklam-Trapp. So erfahre etwa die Arbeit mit Tablet-Computern eine hohe Akzeptanz bei Lehrkräften, Eltern und den Schülerinnen und Schülern. „Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der spielerischen Heranführung ans Programmieren bis zum Erstellen von multimedialen Bilderbüchern mit dem Tablet“, berichtet Anklam-Trapp.

Bereits im vergangenen Jahr besuchte Anklam-Trapp gemeinsam mit Ministerpräsidenten Malu Dreyer und VG-Bürgermeister Klaus Penzer die Dolgesheimer Grundschule, in der das Pilotprojekt erfolgreich umgesetzt wurde. „Wir sind dankbar, dass unsere Landesregierung dieses wichtige Förderprogramm auf den Weg gebracht hat“, bestätigt Klaus Penzer, der als Bürgermeister der Verbandsgemeinde die Trägerschaft der Grundschulen innehat.

Schuleigene Medienkonzepte erarbeiten
Bis 2019 werden insgesamt 250 Grundschulen am Landesprogramm teilnehmen. Bereits zum Schuljahr 2017/2018 sind die Carl-Küstner-Schule in Guntersblum und die Oppenheimer Grundschule qualifiziert. Neben einer grundschulgerechten technischen Ausstattung durch das Land, stellt die Erarbeitung schuleigener Medienkonzepte einen Schwerpunkt in der Programmausweitung dar. Die Schulen werden hierbei im Rahmen von „Medienkompetenz macht Schule“ angeleitet und unterstützt.

 
 

Folgen

Interessantes


MALU DREYER



SPD LANDTAGSFRAKTION RLP



SPD LANDESVERBAND RLP



SPD BUNDESTAGSFRAKTION


Externer Link öffnet in einem neuen Fenster
MARCUS HELD, MDB



JUTTA STEINRUCK, MDEP

Mitglied werden!

Banner Mitglied werden