Fairness auf dem Arbeitsmarkt!

Veröffentlicht am 16.04.2012 in Veranstaltungen

Traditionelle Beschäftigungsverhältnisse befinden sich derzeit in einem Wandel. „Aktuellen Pressemitteilungen zufolge arbeiten rund ein Viertel aller Beschäftigten in Rheinland-Pfalz in Teilzeit, in Minijobs und in befristeten Beschäftigungsverhältnissen“, betont MdL Kathrin Anklam-Trapp (SPD).

Globalisierung erfordere zunehmend mehr Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt. Dabei stelle sich allerdings die Frage, ob dem eine soziale Absicherung der Beschäftigten gegenübersteht.

Um diese Problematik zu diskutieren, lädt die SPD Alzey-Worms zu der interessanten Veranstaltung „Hauptsache Arbeit? - Fairness auf dem Arbeitsmarkt“ ein: am 19. April 2012, 19.00 Uhr, in der „Alten Güterhalle“ in Alzey , Bahnhofstraße 38.

Zum Thema werden Jürgen Czupalla, Vorsitzender der Agentur für Arbeit in Mainz, Uwe Klemens, Landesbezirksleiter von ver.di Rheinland-Pfalz, Dieter Kühlke (Wilhelm Personaldienstleistungen), und Christian Schwindt, Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau, referieren.

„Wir wollen die Thematik gemeinsam diskutieren. Dabei soll nicht nur die aktuelle Situation analysiert, sondern auch Wege besprochen werden, wie wir künftig „gute Arbeit“ und soziale Absicherung für alle Beschäftigen gewährleisten können“, so Anklam-Trapp, Unterbezirksvorsitzende sowie sozial- und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu dieser informativen Veranstaltung ein“, sagt sie.

Info:
Es wird um Anmeldung gebeten: per E-Mail an UB.Alzey-Worms@spd.de oder telefonisch unter 06241-51817.

 
 

Interessantes


MALU DREYER



SPD LANDTAGSFRAKTION RLP



SPD LANDESVERBAND RLP



SPD BUNDESTAGSFRAKTION


 

Jetzt SPD Mitglied werden!