top of page

SPD-Kreistagsfraktion hat sich konstituiert / Kathrin Anklam-Trapp weiter Vorsitzende

Nach der Kommunalwahl am 9. Juni hat sich die 12-köpfige SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms neu konstituiert. In geheimer Wahl wurde Kathrin Anklam-Trapp erneut zur Vorsitzenden gewählt. Ralph Bothe und Steffen Jung sind ihre Stellvertreter, Isabelle Merker wurde zur Schriftführerin gewählt, Gerd Rocker führt weiterhin die Kassengeschäfte der Fraktion.

„Wir haben bei der Wahl zwar einen Sitz im Kreistag eingebüßt, aber angesichts der allgemeinen politischen Lage ist unser Ergebnis noch erträglich“, erklärte die wiedergewählte Vorsitzende, Kathrin Anklam-Trapp. Mit 12 Sitzen im Kreistag Alzey-Worms ist die SPD nun gleichauf mit der CDU-Fraktion. „Dieses Ergebnis verstehen wir als Auftrag für eine sachbezogene Zusammenarbeit mit den demokratischen Mitgliedern des Kreistages. Wichtige Entscheidungen bedürfen einer breiten und verlässlichen Mehrheit. Welche Konstellation sich dafür eignet, werden wir in Gesprächen mit den demokratischen Fraktionen eruieren“, so Anklam-Trapp.

Zu den künftigen Herausforderungen des an Einwohnern weiter wachsenden Landkreises zählt Kathrin Anklam-Trapp den Ausbau und die Modernisierung der weiterführenden Schulen, die Schaffung zusätzlicher Kita-Plätze und den Ausbau des Wohnungsangebotes. „Den in diesen Themen bereits eingeschlagenen Kurs wollen wir fortführen“, bekräftigt Anklam-Trapp. Ebenso nicht nachlassen wollen die SPD-Mitglieder in der Sicherstellung bedarfsgerechter Angebote im ÖPNV und im Radwegebau. In der Haushaltspolitik wollen die Sozialdemokraten weiter auf einen vertretbaren Ausgleich zwischen dem Finanzbedarf des Landkreises und der finanziellen Handlungsfähigkeit der Orts- und Verbandsgemeinden achten.

„Unser Landkreis Alzey-Worms hat eine insgesamt gute Entwicklung genommen. Wir freuen uns darauf, weiter an der Zukunftsfähigkeit dieser schönen rheinhessischen Region mitgestalten zu dürfen“, blickt Kathrin Anklam-Trapp zuversichtlich auf die bevorstehenden Aufgaben im Kreistag.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page