Herzlich Willkommen!

Mein Team und ich informieren Sie auf diesen Seiten über mein Engagement im Wahlkreis und meine Aktivitäten im Landtag sowie über die Arbeit der SPD in Rheinland-Pfalz. Sie sind herzlich eingeladen, schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Bleiben Fragen offen, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Herzlich Ihre

 

 

21.01.2020 in Pressemitteilung

Barmer-Vorschläge sind unausgegoren

 

SPD-Fraktion setzt sich für flächendeckende gesundheitliche Versorgung ein

Zum heutigen Interview der Landesgeschäftsführerin der Barmer in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Dunja Kleis, erklärt der sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Sven Teuber, und die gesundheitspolitische Sprecherin, Kathrin Anklam-Trapp: „Die von Frau Kleis vorgebrachten Vorschläge sind unausgegoren. Zum einen wird deutlich, dass offenkundig genug Geld bei den Gesetzlichen Krankenversicherungen vorhanden ist, um Mittel in die Krankenhäuser zu investieren. Zum anderen wird ersichtlich, dass die Investitionen allein deswegen ausbleiben, weil die Krankenkassen bestimmen wollen, in welches Krankenhaus investiert werden soll. Offenbar sieht Frau Kleis die Krankenkassen als „Ordnende Hand“. Aus Sicht der SPD-Fraktion wird hieran ein fragwürdiges Verständnis von den Aufgaben und Funktionen von Krankenkassen, von Politik und demokratischer Legitimation deutlich. Es ist zudem sehr entlarvend, wenn behauptet werde, man könne die „Krankenhauslandschaft“ besser aufstellen und gleichzeitig betont werde, es seien einzelne Krankenhausstandorte zu überprüfen und zu restrukturieren.“

21.01.2020 in Pressemitteilung

Aus dem Takt geraten

 

vlexx sorgt bei Kunden und Vertragspartnern für Verdruss / SPD-Abgeordnete Anklam-Trapp informiert über Konsequenzen

Tag für Tag sorgt das eigenständige Bahnunternehmen vlexx seit dem Fahrplanwechsel im Dezember unter Schülern und Pendlern der Regionalbahn um 7.04 Uhr von Nierstein nach Mainz für Verdruss und Kopfschütteln: Bis voraussichtlich zum nächsten Fahrplanwechsel Mitte des Jahres entfällt die Linie mangels Personal.

„Ausfallende Leistungen werden selbstverständlich nicht bezahlt“, erfuhr Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp auf Nachfrage beim Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd). Zwar würden ohne Ersatzleistungen vertraglich vereinbarte Sanktionen greifen, in Anbetracht des verlorengegangenen Vertrauens in Bus und Bahn insgesamt sei dies allerdings nur ein schwacher Trost.

20.12.2019 in Pressemitteilung

Ersatzlos gestrichener Zug sorgt für Unmut

 

MdL Kathrin Anklam-Trapp fordert von vlexx Nachbesserungen

Auch wenn es aktuell an Triebfahrzeugführern mangelt, zeigt sich Kathrin Anklam-Trapp über das ersatzlose Streichen der vlexx-Regionalbahn von Nierstein um 7.04 Uhr zur Fahrt nach Mainz überrascht: „Als regelmäßige Bahnfahrerin weiß ich“, so die SPD-Landtagsabgeordnete, „wie ausgelastet und wichtig Verbindungen des Schüler- und Berufsverkehrs sind“. „Für die angestrebte Mobilitätswende ist der plötzliche Wegfall ebenso wie für den Ruf des Öffentlichen Personen- und Nahverkehrs insgesamt leider Gift“, teilt Anklam-Trapp die Frustration zahlreicher Pendlerinnen und Pendler aus Rheinhessen.

21.11.2019 in Pressemitteilung

„Olchis“ begeistern bei Kitabesuch

 
Aufmerksame Kinder lauschen den Geschichten der Olchis beim Vorlesetag mit der Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp

MdL Anklam-Trapp liest für Kinder der AWO-Kita „Zauberstein“ in Osthofen

Die Olchis sind liebreizende kleine Stinker, die in der Nähe einer Müllkippe leben und den ganzen Tag nichts zu tun haben außer faul in der Sonne zu dösen oder Schabernack zu treiben. Vor allem letzteres ist der Grund, warum die Geschichten aus der Feder von Erhard Dietl gerade von Kindern besonders aufmerksam verfolgt werden. Aber auch Olchis feiern Weihnachten und die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp hatte mit der Buchauswahl „Krötige Weihnachten“ voll ins Schwarze getroffen. 

21.11.2019 in Pressemitteilung

Schnelles Internet kündigt sich an

 
Engstelle Mainzer Straße: Ottfried Fehlinger, Willi Nolte und Kathrin Anklam-Trapp

Abgeordnete Kathrin Anklam-Trapp besucht Westhofen / Parteiübergreifendes Engagement für Ortsumgehung

Über einen obsoleten Planentwurf gebeugt, informierte sich Kathrin Anklam-Trapp bei Ortsbürgermeister Ottfried Fehlinger im Rathaus von Westhofen über den angestrebten Breitbandausbau: „Die Planungen gehen voran“, stellte er im Beisein von Willi Nolte, Ortsgemeinderatsmitglied, fest. Erst kurz zuvor habe hierzu ein „wichtiges und gutes“ Gespräch mit dem Netzanbieter stattgefunden, so dass die Pläne des flächendeckenden Ausbaus vor Ort nun konkretisiert werden würden.

13.11.2019 in Pressemitteilung

„Jeder Mensch zählt“

 
Welche Rolle der Sozialverband VdK inzwischen einnimmt, schilderte Otto Stridde.

Kathrin Anklam-Trapp besucht Sozialverband VdK / Kreisverband Worms so gefragt wie nie zuvor

Als Sozialverband überzeugt der VdK immer mehr Menschen: „Weil wir Sorgen rund um Rente und Altersarmut oder zum Beispiel Pflege und Gesundheit aufgreifen“, erklärte Kreisverbandsvorsitzender Otto Stridde jüngst beim Besuch der Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp in der Wormser Kreisgeschäftsstelle, deren regionale Zuständigkeit sich auch auf das Altrheingebiet, den Wonnegau sowie die Verbandsgemeinde Monsheim erstreckt.

Interessantes


MALU DREYER



SPD LANDTAGSFRAKTION RLP



SPD LANDESVERBAND RLP



SPD BUNDESTAGSFRAKTION


 

Jetzt SPD Mitglied werden!